Wo müssen die Regeln für die Baustellensicherung auf Straßen angewendet werden?

Querschnitt einer Straße

Die RSA und ZTV-SA müssen auf öffentlichen Straßen eingesetzt werden. Öffentliche Straßen im Sinne des Straßengesetzes sind Straßen, Wege und Plätze, die dem öffentlichen Verkehr gewidmet sind. Diese Regeln müssen wir auch auf tatsächlich öffentlichen Straßen einsetzen. Die tatsächlich öffentlichen Straßen sind zum Beispiel Straßen, Wege und Plätze in der, der Eigentümer Privat wäre und… Wo müssen die Regeln für die Baustellensicherung auf Straßen angewendet werden? weiterlesen

Welche Regeln gibt es in dem Bereich “Baustellensicherung an Straßen”?

RSA als Handbuch

Im Bereich “Baustellensicherung an Straßen” gibt es zwei entscheidende Regeln, die wir verwenden müssen damit die Arbeitsstelle auch verkehrssicher abgesichert wurde. Als erste Regel haben wir die RSA (Richtlinien für die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen). Diese Richtlinien gelten für die verkehrsrechtliche Sicherung von Arbeitsstellen an und auf Straßen. Sie unterscheiden nach den Anwendungsbereichen innerörtlichen… Welche Regeln gibt es in dem Bereich “Baustellensicherung an Straßen”? weiterlesen

Was soll bei der Absicherung einer Arbeitsstelle beachtet werden?

Eine Arbeitsstelle die nicht nach RSA durchgeführt wurde.

Vor zwei Wochen haben wir uns über die Grundsicherung einer Arbeitsstelle im öffentlichen Straßenverkehr auseinandergesetzt (Hier geht es zum Beitrag). Aber wir sind nicht näher darauf eingegangen, wie die Grundsicherung eigentlich hergestellt werden soll. Da haben wir vom Gesetzgeber gewisse Regeln erhalten, damit wir diese Grundsicherung (bzw. Verkehrssicherungspflicht) einhalten können. Die Regelungen sind zum einem… Was soll bei der Absicherung einer Arbeitsstelle beachtet werden? weiterlesen

Warum sollen Arbeitsstellen im öffentlichen Verkehrsraum abgesichert werden?

Baustelleneinrichtung

Die oben genannte Frage wird immer als erstes in jeder Schulung gestellt. Aber so kann dann eine Schulung wirklich immer an der Basis beginnen und jeder Teilnehmer erhält einen guten Einstieg.   Die Antwort auf die Frage ist sehr einfach. Wir sichern eine Arbeitsstelle im öffentlichen Straßenverkehr immer ab, damit alle hier eine Grundsicherung erhalten.… Warum sollen Arbeitsstellen im öffentlichen Verkehrsraum abgesichert werden? weiterlesen

Produkte im öffentlichen Straßenverkehr müssen TL geprüft sein!

Alle anderen Produkte müssen ebenfalls geprüft sein, damit diese im öffentlichen Straßenverkehr aufgestellt werden dürfen. So möchte man sicherstellen, dass die Produkte nach der gleichen Grundlage produziert werden. Es soll auch verhindert werden, dass nicht Produkte von unterschiedlichsten Herstellern im öffentlichen Straßenverkehr eingesetzt werden. Die Technische Lieferbedingung (siehe Foto) ist ein kleines Buch, mit allen… Produkte im öffentlichen Straßenverkehr müssen TL geprüft sein! weiterlesen

Jedes Verkehrszeichen muss ein RAL-Gütezeichen haben!

Nicht nur die Referenten müssen zertifiziert sein um Teilnehmer schulen zu können, sondern auch die Verkehrszeichen brauchen eine Zertifizierung. Somit steht fest, dass nur Verkehrszeichen aufgestellt werden dürfen, die ein RAL-Gütezeichen haben. Eine Ausnahme gibt es für autorisierte Verarbeiter, aber dazu mehr in einem separaten Beitrag.   Das RAL-Gütezeichen (siehe Foto) gibt es nun schon… Jedes Verkehrszeichen muss ein RAL-Gütezeichen haben! weiterlesen

Unser Referent ist nun einer von acht zertifizierten Referenten in Deutschland!

Seit diesem Jahr hat der Arbeitskreis “Verkehrssicherung” von der IVSt (Industrieverband Strassenausstattung e.V.) ein Qualifizierungssystem für Referenten nach MVAS 99 ins Leben gerufen. Das Qualifizierungssystem hat sich das Ziel gesetzt, dass nur noch Fachpersonal Schulungen nach MVAS 99 durchführen sollen. Dadurch erhalten Teilnehmende automatische einer höhere Qualifizierung und es kommt zusätzlich zu einer besseren Sicherheit… Unser Referent ist nun einer von acht zertifizierten Referenten in Deutschland! weiterlesen

Dritter Schulungsbereich: Tief- und Straßenbau

In dem heutigen Beitrag stellen wir Ihnen unseren dritten Schulungsbereich vor. In diesem Bereich zeigen wir Schulungen mit dem Themenschwerpunkt Tiefbau und Straßenbau.      Aktuell bieten wir hier folgendes Seminar an:  – ASR A5.2 / Handlungshilfe      Dieser Bereich hat auch seine Regeln, die hier beachtet werden müssen und daran muss ich auch… Dritter Schulungsbereich: Tief- und Straßenbau weiterlesen

ARS 15/2021 StLK 105

Mit etwas Verzögerung ist der Standard Leistungskatalog 105 Verkehrssicherungsarbeiten nun vom “Gelbdruck” überführt und offiziell eingeführt worden. Die “Richtlinien für das Anwenden des Standardleistungskataloges (STLK) im Straßen- und Brückenbau (STLK-Richtlinien)” enthalten die Regeln für das Anwenden des STLK im Straßen- und Brückenbau.   Der STLK vereinheitlicht die zur Beschreibung von Bau- und Lieferleistungen im Straßen- und Brückenbau verwendeten… ARS 15/2021 StLK 105 weiterlesen

Die Anzahl der tödlichen Arbeitsunfälle ist gestiegen!

Arbeitsunfall in einem Lager mit einem Gabelstapler.

Die BG Bau gab mit ihrer letzten Pressemitteilung mit, wie die Anzahl der tödlichen Arbeitsunfälle im Jahr 2020 mit. Die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle ist deutlich gestiegen, von 70 Personen im Jahr 2019 bis zu 97 Personen im Jahr 2020.  Diese Zahl ist auf Baustellen deutlich zu hoch und deswegen muss der Arbeitsschutz noch sicherer… Die Anzahl der tödlichen Arbeitsunfälle ist gestiegen! weiterlesen