Verkehrssicherungspflicht
Schake-Wissen

Verkehrssicherungspflicht

Verpflichtung desjenigen, der eine Gefahrenlage im öffentlichen Verkehrsraum für andere schafft, die zur Abwehr der Gefahren nötigen Sicherungsvorkehrungen zu treffen. Der Verkehrssicherungspflichte hat die Aufgabe, die Straße in einem verkehrssicheren Zustand zu halten. 

« Zurück zu Wissen

E-Learning