Typ II-Markierungen
Schake-Wissen

Typ II-Markierungen

Die Typ II-Markierung ist ein aus nicht vorgefertigten oder vorgefertigten Markierungssystemen hergestellte Markierungen, die durch grobe Beistoffe, Profilierung oder eine besondere Art der Applikation (Agglomerat) spezielle Reflexionseigenschaften bei Nacht und Nässe aufweisen. 

« Zurück zu Wissen

E-Learning